Sponsoren CNC-Metallbearbeitung  Beyer
RSC Sachsenblitz Burgstädt 1953 e. V.
Aktuelles Verein  Radrennsport Marathon/RTF Veranstaltungen Ergebnisse Archiv Kontakt Gästebuch Impressum


RADWANDERUNGEN UND ANDERE VERANSTALTUNGEN


Plan Radwandern 2017


Treffpunkt ist immer der Parkplatz am Bahnhof Burgstädt. Eingeladen sind alle am Radfahren Interessierten.

















Zum Radwandern sind alle eingeladen. Die Strecken (20 bis 30 km) sind auch für Kinder geeignet. Das Tragen eines Helmes wird empfohlen.    


Versicherungsschutz besteht im  Rahmen einer organisierten Veranstaltung.



°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Veranstaltungsberichte



Saisonabschluss 2017


Unser diesjähriger Saisonabschluss war einer mit Hindernissen. Der vorgesehene Veranstaltungstermin am 29.Oktober fiel dem heftigen Herbststurm "Herwart" zum Opfer.

Schnell musste umgeplant werden. Also neuen Termin festlegen, alle informieren und auf besseres Wetter hoffen.

Aber wir wurden entschädigt: Zum Start am 5. November zeigte sich der Himmel gnädig, zuweilen sogar heiter, also bestes Radfahrwetter um 10° C.

Die Tour führte vom Bahnhof Burgstädt durch eine landschaftlich reizvolle Gegend über Helsdorf zur Höllmühle, dann zur Mulde Richtung Rochsburg und zum Ziel, dem Spielplatz an der Kläranlagen in Heiersdorf.

Dort war unsere Grillstation eingerichtet. Bratwurst und heiße oder kalte Getränke standen bereit.

Die Sportfreunde unseres Vereins, auch Eltern und Geschwister waren mitgefahren, werden diesen Vormittag in guter Erinnerung behalten.












°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°



Oktober 2017: Erfolgreiches Herbsttrainingslager


Die Herbstferien haben unsere Burgstädter Nachwuchssportler nicht nur zum Ausruhen genutzt.

Nach der ersten Ferienwoche, welche die Sportler noch einmal zur aktiven Erholung und Urlaub mit Eltern, Großeltern und Geschwistern genutzt haben, begann bereits in der zweiten Ferienwoche die Vorbereitung auf die Radsportsaison 2018.

In unserem kleinen Trainingslager von vier Tagen, standen neben Radtraining mit Rennrad und Mountainbike auch Athletiktraining in der Turnhalle und im Gelände auf dem Programm.

Die Erholungspausen zwischen den Trainingseinheiten haben wir für Theorieunterricht zum Thema Fahrrad, der Radpflege, den Wettkampfbestimmungen im Radsport und der Anprobe für unsere neue Vereinsbekleidung genutzt.

Die acht Sportler welche am Trainingslager teilgenommen haben, waren hochmotiviert und haben unter der Anleitung von Übungsleiter Philipp Steinert auch viel Spaß gehabt.

Nun geht es darum, auch im alltäglichen Training fleißig weiter zu üben, um in den nächsten Monaten die Grundlagen für gute Leistungen bei den Radrennen im nächsten Jahr zu legen.

Bei den Wettkämpfen im Herbst und Winter werden unsere Sportler an Crossrennen mit Rennrad oder MTB und die Jüngeren an Crossläufen teilnehmen. Höhepunkt des Wintertrainings wird im Januar der alljährliche Athletiktest in Chemnitz sein. Diesen müssen alle Sportler bestreiten, welche die Normen des Sächsischen Radfahrer- Bundes erfüllen wollen, um in den Landeskader berufen zu werden.

Über weitere Verstärkung in unserer Trainingsgruppe würden wir uns sehr freuen. Wir suchen fahrradbegeisterte Kinder ab 8 - 10 Jahren, gerne auch älter. Ein erstes Schnuppertraining ist jeweils Dienstag 15.30 Uhr in der Turnhalle Albertsburg in Burgstädt, Göppersdorfer Straße möglich. Weiter Informationen oder andere Trainingszeiten erhalten Sie bei unserem Verantwortlichen für den Trainingsbetrieb, Steffen Haslinger (Tel. 0173 57 962 75).


(StH)
















Fotos: "Radpflege"




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°




18. Juni 2017: Tag der Gesundheit - 175. Geburtstag von F. E. Bilz


Anläßlich des 175. Geburtstages von F. E. Bilz fand in Burgstädt ein Gesundheitstag statt. In diesem Rahmen führte der RSC "Sachsenblitz" Burgstädt 1953 e.V. eine Radwanderung durch. Die Tour über ca. 30 km führte zu den Wirkungsstätten des Naturheilkundigen nach Lunzenau, Arnsdorf und Penig zurück nach Burgstädt.


Hier sind einige Eindrücke in Fotos festgehalten.


(FW)















°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°



8. April 2017: Eröffnung Chemnitztal-Radweg


Im Rahmen unserer geplanten Radwanderungen hatten wir als Verein dem Zweckverband "Chemnitztal-Radweg" zugesagt, anlässlich der Eröffnung des Teilabschnittes Wittgensdorf - Taura eine Familienradtour auszurichten.

 

Der Treffpunkt war am Bahnhof Burgstädt vorgesehen. Dort fanden sich um 9.00 Uhr 2 Kinder und 6 Erwachsene, darunter unser Bürgermeister Lars Naumann ein. In Herrenhaide gesellte sich unser Ehrenmitglied und langjähriger ehemaliger Vereinsvorsitzender Werner Güra zu der kleinen Gruppe. Die Fahrt zum vereinbarten Beginn der Radwege-Eröffnung verlief ohne große Anstrengungen.


Dort trafen sich viele Radler und Interessierte zur Eröffnungsfahrt. Zu sehen waren Räder aus verschiedenen Epochen. Auch unser Vereinsmitglied Helmut Arnold mit seinem Hochrad war mit von der Partie.

 

Nach den obligatorischen Grußworten und der Würdigung der erbrachten Leistungen, etwa durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt, setzten sich die etwa 200 Radler zum Museumsbahnhof  Markersdorf auf den neuen Radweg in Bewegung. Ein beeindruckendes Bild. Am Ziel herrschte Volksfeststimmung.

Um dem größten Trubel zu entgehen fuhr unsere Truppe auf der früheren Eisenbahntrasse zurück und stärkte sich am ehemaligen Haltepunkt Köthensdorf der Chemnitztal-Eisenbahn mit einem kleinen Imbiss. Die Rückfahrt nach Burgstädt führte über Köthensdorf und Taura.

Insgesamt war die Veranstaltung gut organisiert und gelungen.


Das Bild zeigt einige aus unserer Gruppe vor dem Beginn der Veranstaltung.


(FW)

















°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°



Mitgliederversammlung 2016 mit Vorstandswahl


Am 25.11.2016 hatte der Vorstand zur turnusmäßigen Mitgliederversammlung geladen. Von 41 stimmberechtigten Vereinsmitgliedern waren 23 erschienen. Weiter waren 6 Gäste und 2 nicht stimmberechtigte Kinder anwesend.

Nach der Begrüßung erstattete der Vorstand den Bericht über die letzte Wahlperiode. Es folgte der Finanzbericht und das Ergebnis der Kassenprüfung. Die Aussprache zu den Vorträgen fiel kurz aus, es wurden keine Anmerkungen vorgebracht, der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Die Neuwahl für den Vorstand und die Kassenprüfer leitete Sportfreund Güra.


Einstimmig wurden gewählt:

Frank Winkler (1. Vorsitzender), Jürgen Naumann (2. Vorsitzender), Ilka Haslinger (Kassenwart), Steffen Haslinger (Sportwart) und Wolfram Rudert (Protokoll).


Die Wahl der Kassenprüfer Hans Donner und Andreas Grundei erfolgte ebenfalls ohne Gegenstimmen. Im Namen der Gewählten dankte Sportfreund Winkler für das entgegengebrachte Vertrauen und benannte die Schwerpunkte der künftigen Arbeit. Mit einem gemeinsamen Abendessen und sportlicher Betätigung auf der Bowlingbahn klang der Abend aus.


(FW)


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°



zum Archiv "Veranstaltungen"

vor 2017





Woche

Tag

Datum

Anlass und Hinweise

14

Samstag

8. Apr.

Eröffnung Chemnitztal-Radweg, alternativ 9.4.

19

Sonntag

14. Mai

9:00 Uhr Bahnhof, Rundfahrt

24

Sonntag

18. Juni

Tag der Gesundheit, 175. Geburtstag F. E. Bilz

32

Sonntag

13. Aug.

9:00 Uhr Bahnhof, Rundfahrt

40

Sonntag

8. Okt.

Saisonabschluss mit Grillen